Nachhaltigkeit2018-11-14T09:18:21+00:00

Alpacem: Gelebte Nachhaltigkeit

Wir legen großen Wert auf eine achtsame Gewinnung unserer Rohstoffe und nehmen bei deren Verarbeitung sowie dem Vertrieb der Produkte große Rücksicht auf unsere Umwelt. Ständige Investitionen in unsere Gewinnungs- und Herstellungsverfahren stellen eine weitere Verbesserung im Hinblick auf ökologische, soziale und ökonomische Gesichtspunkte sicher.

Umweltbewusster Umgang mit natürlichen Ressourcen

Bei der Herstellung unserer hochwertigen Produkte verfolgen wir einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz, der sich in unserem konsequent ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Handeln manifestiert. Deshalb achten wir auf eine möglichst ressourcenschonende Bewirtschaftung unserer natürlichen Lagerstätten.

Durch unseren wirtschaftlichen Erfolg und die internationale Kompetenz unserer Mitarbeiter optimieren wir kontinuierlich den Herstellungsprozess unserer Produkte, sodass sich der Einsatz von Energie verringert und sich der ökologische Fußabdruck unseres Unternehmens weiter verkleinert. Diese Maßnahmen haben bei uns oberste Priorität und garantieren, dass sich auch kommende Generationen in unserem Wirkungsbereich wohlfühlen können.

Innovationsführer in der Emissionsreduktion

An unseren Standorten bauen wir auf modernste Umwelttechnologie, um die Emissionen auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Dabei setzen wir auch neue Standards in der Zementindustrie, so etwa im österreichischen Werk Wietersdorf, in dem eine Kombination innovativer Anlagentechnik bei der Abgasreinigung zur Anwendung kommt, die international einzigartig ist.

Darüber hinaus setzen wir auch auf eine optimale Zusammensetzung der im Produktionsprozess eingesetzten Brennstoffe, um den Anteil fossiler CO2-Emissionen auch in dieser Hinsicht nachhaltig zu reduzieren. Von unseren Erfolgen in der Emissionsreduktion in den Werken Anhovo und Wietersdorf kann sich die Öffentlichkeit online selbst überzeugen. Täglich werden dort im Sinne größtmöglicher Transparenz die täglich ermittelten Emissionswerte bekanntgegeben.

Mitarbeiter als Schlüssel zum Erfolg

Unsere Mitarbeiter engagieren sich mit ihrem Wissen, Know-how, aber auch mit ihrem Herzen im Unternehmen. Sie werden unterstützt und gefördert und bringen ihre Kompetenzen und Qualifikationen ein, um gemeinsam an der Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes Zement & Beton und der hohen Qualität unserer Produkte zu arbeiten. Ihre Sicherheit und Gesundheit, sei es in unseren Werken, beim Transport unserer Erzeugnisse, oder deren Verarbeitung, steht dabei stets im Mittelpunkt unseres Schaffens.

Engagement in der Region

Unsere regionalen Alpacem Unternehmen sind fest im lokalen Umfeld verankert. Um die positive Zukunftsentwicklung der Regionen, in welchen unsere Standorte eingebettet sind, mitzugestalten, bringen wir uns aktiv in der Nachbarschaft ein, unterstützen soziale und karitative Ideen und fördern das freiwillige Engagement unserer Mitarbeiter. Sportvereine wie die Werkssportgemeinschaft Wietersdorf oder der SV Peggau haben sich zu traditionsreichen Zentren für Mitarbeiter und Anrainer entwickelt. Durch unser Engagement stellen wir sicher, dass von der erfolgreichen Entwicklung unseres Unternehmens auch die Umgebung profitiert.